Institut für strategische Zukunftsanalyse - Profil

 

Präambel

Im Rahmen von Satzung, Programmatik und Intention der Carl Friedrich von Weizsäcker-Stiftung liegt das Augenmerk des Institutes im Besonderen auf dem sicherheitspolitischen Aspekt der Herausforderungen und der Verantwortung in unserer Zeit.

Ohne Sicherheit sind die Freiheitsgrade demokratischer Gesellschaftsordnungen auf Dauer nicht zu haben. Sicherheit wiederum ist nicht ohne Wahrhaftigkeit und Verläßlichkeit zu bekommen – vor allem nicht in Zeiten, in denen Veränderung selbst und in globalem Maßstab bereits durch die Entwicklungen in Wissenschaft und Technik zur Herausforderung wird: auf den Gebieten der Rechtssicherheit beispielsweise, der materiellen Basis gesellschaftlicher wie individueller Existenz, des sozialen und äußeren Friedens.

Vergangene Ereignisse sind faktisch, zukünftige möglich. Herausforderung und Verantwortung im 21. Jahrhundert sind durch Spielräume „gemeinsam angewandter Vernunft“ zu gewinnen, nicht aber durch bloße Extrapolation des Faktischen.


mehr ...