90. Geburtstag
Carl Friedrich v. Weizsäcker
Festrede von Hans Küng

Sehr verehrter, lieber Carl Friedrich von Weizsäcker, sehr verehrte Damen und Herren,

nicht eine Laudatio soll ich halten – Sie sind ja als Laudandus schon buchstäb­lich »voll des Lobes«. Auch nicht nur eine launige Tischrede mit lauter Belanglosig­keiten. Vielmehr eine Festrede, so wurde es mir von Herrn Redeker aufgetragen, bei der freilich, nachdem wir nun doch schon die Vor­speise genossen haben, niemand der Bissen im Halse stecken bleiben soll. Denn dies könnte einem ja beim gegenwärtigen Zustand der Weltinnenpolitik – um gleich zu Anfang eines Ihrer Schlüsselworte zu benützen – durchaus zustoßen.

Doch vor allem Grundsätzlichem etwas Persönlicheres: Als ich Ihnen im Hinblick auf das Parlament der Weltreligionen in Chicago 1993 …


 

Weiterlesen...