Partner werden

 

Sie empfinden unsere Arbeitsfelder und Projekte als grundlegend und zentral? Sie sehen und verfolgen mit Sympathie unser Bemühen um „Wissen und Verantwortung“ in unserer Zeit? Sie können sich vorstellen, mit einem namhaften Engagement und in nachhaltiger Kooperation mit uns das Programm der Carl Friedrich von Weizsäcker-Gesellschaft voranzubringen?

Dann schreiben Sie uns, sprechen Sie uns an.

Als Partner können Sie sich in vielfältiger Weise in schon konzipierte Projekte einbringen, Sie können aber auch bereits bei Entwurf und Planung dabeisein. Oder Sie haben Ideen, „Wege in der Gefahr“ bahnen und gehen zu können, die wir dann auf dem Hintergrund unserer Programmatik gemeinsam angehen und verwirklichen.

 

mehr…»